twitter facebook

Januar 31, 2019

Die koreanische Methode – Aktualisierung Januar 2019

Geheimagent Park Chae-seo, alias Black Venus, erklärt in einem Interview, dass er niemals eine berüchtigte Cyanidpille bei sich hatte. Es wurde ihm hingegenbeigebracht, sich mit seinen eigenen Fingern zu töten.

Die „koreanische Methode“ könnte eine relativ einfache und günstige Alternative zu Medikamenten, Gasen oder Giften darstellen. Die Methode kann für jene interessant sein, die in Einrichtungen wie Pflegeheimen oder Krankenhäusern untergebracht sind.

Bei genaueren Untersuchung dieer Methode kommt Exit zu dem Schluss, dass sie zwar nicht so einfach, wie es sich anhört, aber auch nicht allzu kompliziert ist. Aus diesem Grund verdient sie unsere Aufmerksamkeit und wurde als neues Kapitel im Handbuch „Die friedliche Pille“ aufgenommen.

Bereits abonniert? Hier anmelden

Noch nicht abonniert? Hier kaufen

www.peacefulpillhandbook.com/deutsch

Anfragen: sales@peacefulpill.com