twitter facebook

Infrarote Spektroskopie ist eine Technik bei der Licht im infraroten Bereich des Spektrums auf eine Substanz zur Analyse gerichtet wird. Die verschiedene Frequenzen der Strahlung werden selektiv aufgenommen und die Spektren liefern einen einzigartigen Fingerabdruck der analysierten Substanz.

Die Technik ist seit mehreren Jahren verfügbar, der Vorgang zur Bestrahlung der Substanz und zur Erfassung der Spektren und dessen Analyse war aber aufwendig und teuer. Eine jüngste Entwicklung der israelischen Start-up Firma Consumer-Physics führte zur Entwicklung des mobilen SCiO Molekularsensor, ein Gerät, dass diese Technologie für jedermann zugänglich macht.

In der digitalen Ausgabe des Handbuchs Die friedliche Pille wird erklärt, auch mittels Video, wie einfach das Gerät zu bedienen ist.